Selbstgespräche Du saßt neben mir, bewegtes dein Bein, es kam an mich ran, doch ich ließ es da sein In mir sprach etwas, es wollte raus, doch ich konnte nicht, denn es war aus. Unwohl war mir freilich nicht bezaubert war ich im Moment ich sah das Schöne und war verklemmt. Ich fühlte Dich so ganz nah bei mir mein Herz das pocht gerade wegen dir. War es doch nicht aus? Hast du nur gewartet? Der Zeitpunkt war gut gewählt wie habe ich mich gequält. In deiner Umgebung spüre ich das die Zeit steht ich hoffe nur, dass es dir da genauso geht! (2005) Copyright  2012 - Design & Idee @ www.Sousey.de - Alle Rechte vorbehalten -